Alumni Newsletter
Klicken Sie hier für die Web-Ansicht dieses Mailings.
Toni-Areal Stammtisch
Liebe Alumni, liebe Alumnae

Kommen Sie am 15. Mai 2019 mit auf einen sozialen Stadtrundgang durch Zürich? Armutsbetroffene und obdachlose Menschen erzählen aus ihrem Alltag und zeigen Orte, an denen man sonst achtlos vorübergeht. Ein nicht alltäglicher Rundgang im Alumni-Kreis. Es sind noch wenige Plätze frei. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.

Herzliche Grüsse

Stefan Spiegelberg
Vorsitz Fachbereich Alumni ZHAW Angewandte Psychologie
Surprise Team
Alumni-Event am 15. Mai 2019
Erleben Sie Zürich aus einer neuen Perspektive. Armutsbetroffene und obdachlose Menschen – die Experten der Strasse – erzählen aus ihrem Alltag. In Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen organisiert Surprise die ersten «Sozialen Stadtrundgänge» dieser Art in der Schweiz. Die Surprise-Stadtführer und Stadtführerinnen erzählen aus ihrem Alltag und zeigen Orte, an denen man sonst achtlos vorübergeht. Sie führen die Besucherinnen und Besucher in ihr öffentliches Wohnzimmer oder zum privaten Notschlafplatz. Gemeinsam haben die Stadtführer eine Mission: Sie wollen Vorurteile abbauen. Die Teilnahme am Stadtrundgang ist für Alumni kostenlos. Achtung: Die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind bis 1. Mai 2019 möglich und werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Zudem führen wir eine Warteliste.

Datum: 15. Mai 2019
Treffpunkt: spätestens 17:00 Uhr, unter dem «Bahnhofengel» am Zürich Hauptbahnhof
Programm
17:00 Begrüssung und Gruppeneinteilung
17:10 Aufbruch zu den Startpunkten der Stadtrundgänge
17:15
17:30
 Start Stadtrundgänge (verschiedene Startpunkte)
19:30
 Apéro in der Amboss Rampe (Zollstrasse 80, Zürich)
Anmelden für den Alumni-Anlass
Tipp: IAP Kompakt am 25. Juni 2019
Referat: Was psychisch belastete Eltern tun können, um ihre Familie zu stärken

Die Event-Reihe IAP Kompakt bietet neu jeweils am Morgen kompaktes Wissen. Im Referat vom 25. Juni thematisieren Julia Besewski und Maria Sorgo die Ängste von psychisch erkrankten Eltern, die trotzdem ihre elterliche Pflichten erfüllen müssen. Eine hohe psychische Belastung kann dazu führen, dass sie diese Aufgaben nicht mehr angemessen erledigen können. Das Bewusstsein darüber, dass dies weitreichende Konsequenzen für die ganze Familie haben kann, setzt Betroffene weiter unter Druck. Die Referentinnen zeigen auf, wie bereits kleine Massnahmen das Familiensystem unterstützen können, die schwierige Situation zu meistern.

Datum: Dienstag, 25. Juni 2019
Zeit: 8.00 bis 9.00 Uhr (Türöffnung um 7.45 Uhr)
Ort: IAP Institut für Angewandte Psychologie, Campus Militärstrasse 46, 8004 Zürich
Weitere Informationen zum Referat
Weitere Informationen zum IAP Kompakt
Save the Date (Korrigenda)
Der übernächste Alumni-Event findet voraussichtlich am 29. Oktober 2019 (und nicht September) statt. Wir freuen uns, wenn Sie sich dieses Datum schon heute in Ihrer Agenda reservieren.