Newsletter für Berufs- und Studienberatende
Klicken Sie hier für die Web-Ansicht dieses Mailings.
Newsletter für Berufs- und Studienberatende
Voll digital! Auf dem Weg zur digitalen Gesellschaft
Die Digitalisierung hat mit neuen Technologien alle Lebensbereiche und Branchen erreicht. Gesellschaft und Wirtschaft befinden sich in einem grundlegenden Veränderungsprozess. Diese digitale Transformation braucht Experten, die in vielen gesellschaftlichen Bereichen Prozesse planen, steuern und kontrollieren. Ein solides IT-Verständnis und Kompetenzen in der Datenanalyse gewinnen neben Fachwissen und Methodenfähigkeit an Bedeutung.

Lesen Sie in dieser Ausgabe unseres Newsletters, wie wir unsere Studierenden darauf vorbereiten, aktiv am digitalen Wandel mitzuwirken: Ein eigens dafür konzipierter Demonstrator bringt den Studierenden im Studiengang Systemtechnik die Funktionsweise von Industrie 4.0 näher. Produkte und dazugehörige Services beruhen immer mehr auf Daten. Die neue Vertiefung «Data & Service Engineering» im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen trägt diesem Bedürfnis aus der Wirtschaft Rechnung. Wie die Digitalisierung in Zukunft den Studienalltag bestimmen wird, erklärt Ihnen unsere virtuelle Studentin Lea.

Wenn Sie mehr über das Studium an der ZHAW School of Engineering erfahren wollen, heissen wir Sie herzlich zu unserem Infotag am 9. März willkommen.

Herzliche Grüsse
Prof. Dr. Thomas Järmann
Leiter Lehre
ZHAW School of Engineering


«Ich hätte keine bessere Wahl treffen können»
Nicht immer ist der erste Weg auch der richtige. Remo Höppli hat sich nach seiner Lehre zum Hochbauzeichner für ein Informatikstudium an der ZHAW School of Engineering entschieden. Heute betreut er Cloud-Projekte und hat sogar eine eigene Firma gegründet.
Zum Artikel
Aktuelles aus den Studiengängen
Studiengangübergreifend
Wege an die Fachhochschule
Immer mehr Studienanfänger kommen mit gymnasialer Maturität an die ZHAW School of Engineering. Eines haben sie alle gemeinsam: Ohne mindestens zwölfmonatige berufliche Praxis im technischen Bereich werden sie nicht zum Studium zugelassen. Das neue Programm Youth2Engineers bietet hierfür einen geeigneten Einstieg.
Zum Artikel
Studiengangübergreifend
Digital studieren im Jahr 2026
Wir befinden uns im Jahr 2026. Systemtechnik-Studentin Lea hat ihr erstes Semester an der ZHAW School of Engineering absolviert. Die digitale Transformation hat vieles verändert. E-Assessments, Virtual Reality, Lernplattformen und interaktive Apps gehören nun zum Studienalltag. Ein fiktiver Ausblick.
Zum Artikel
Systemtechnik
Erste Hochschule mit digitaler Lernfabrik
Die SmartPro 4.0 Lernfabrik demonstriert am Beispiel einer Kugelschreibermontage, wie eine Produktionsanlage im Zeitalter von Industrie 4.0 funktioniert. Schweizweit ist die ZHAW School of Engineering die erste Hochschule, die eine solche Anlage zu Demonstrations- und Lernzwecken geschaffen hat.
Zum Artikel
Informatik
Sicherheitslücken finden als Training
Die Informatik-Absolventen Benjamin Heusser und Savin Niederer haben als Bachelorarbeit eine E-Banking-App entwickelt und dabei bewusst Schwachstellen integriert. Die App soll Auszubildenden in der IT-Sicherheit zu Trainingszwecken dienen.
Zum Artikel
«Unsere Studierenden haben eine besondere Verbindung zu Daten»
Ab dem Herbstsemester 2019 bietet die ZHAW School of Engineering im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen die Vertiefung Data and Service Engineering an. Das Angebot stösst auf grosses Interesse. Studiengangleiter Richard Bödi erklärt, was die zukünftigen Studierenden erwartet.
Zum Interview
Veranstaltungen für Studieninteressierte
• 9. März 2019,10.00 Uhr: Infotag zum Bachelorstudium
• 25. bis 27. März 2019: Zürcher Bildungsmesse
• 4. April 2019,18.00 Uhr: Infoabend zum Teilzeitstudium
• 17. April 2019, 18.00 Uhr: Infoabend zum Informatikstudium
• 5. Juli 2019, 18.00 Uhr: Nacht der Technik
• 29. August bis 1. September 2019: Ostschweizer Bildungsausstellung OBA
• 4. September 2019, 11.00 Uhr: Maturandenmesse
• 7. bis 10. November 2019: Zentralschweizer Bildungsmesse